Skip to main content
  • Genügend
    Liquidität?

Finanzierungen

Neben Menschen und Ideen ist Geld der wesentliche Erfolgstreiber für jedes Unternehmen. Genügend Geld für die jeweiligen Zukunftspläne stets punktgenau und zu passenden Konditionen verfügbar zu halten, stellt eine der grundlegenden Herausforderungen für jeden Unternehmer dar. Aus Sicht eines Kapitalgebers stellen sich dabei ebenso gravierende Fragen: Steht das Ausfallrisiko in einem angemessenen Verhältnis zum Ertrag und welche Sicherheiten und Einflussmöglichkeiten sind verfügbar, um einen Kreditausfall zu vermeiden? Auch wenn es in Krisensituationen hart auf hart kommt, spielen wir die gesamte Klaviatur der Finanzierung für Unternehmen und Kapitalgeber.

Unternehmen

Neben dem klassischen Bankkredit gibt es eine Vielzahl von Finanzierungsinstrumenten, mit denen Unternehmen sich auf der Eigen- und Fremdkapitalseite sowie auch dazwischen (mezzanine) finanzieren können. Wir unterstützen Sie bei der Wahl der passgenauen Finanzierung:

  • Kapitalerhöhungen
  • stille Beteiligungen
  • partiarische Darlehen
  • endfällige „Unitranche“-Finanzierungen
  • Mittelstandsanleihen
  • Schuldscheindarlehen
  • Genussrechte

Kapitalgeber

Das eigene Geld einem Dritten zu geben, setzt ein hohes Maß an Vertrauen voraus, damit Chancen und Risiken in einem angemessenen Verhältnis stehen. Wir sorgen dafür, dass dieses Verhältnis bis zur Rückführung stimmig bleibt:

  • Ermittlung und Hebung von Sicherheitenpotentialen
  • Insolvenzfeste Sicherheitenbestellung
  • Festlegung von Financial Covenents
  • gesellschaftsrechtliche Absicherung
  • Reporting
  • Vermeidung von Sicherheitenkollisionen
  • Bedarfsgerechte Nachbesicherung

Krisensituationen

Geraten Unternehmen in eine wirtschaftliche Schieflage, stellt dies besondere Herausforderungen an Kapitalnehmer wie auch -geber. Hier gilt es oftmals, bereits verlorenes Vertrauen kurzfristig wieder aufzubauen und so die Voraussetzung zu schaffen, dass bestehende Sanierungsoptionen überhaupt wahrgenommen werden können. Hier verfügen wir über einen reichhaltigen Erfahrungsschatz und die notwendigen Instrumente:

  • Aufdeckung stiller Reserven
  • Erstellung von Sanierungskonzepten
  • Überbrückungs- und Sanierungskredite inkl. deren Besicherung
  • Schuldenschnitt
  • Debt to Equity Swaps
  • Rangrücktritte